Das Tuch

Das Beschützmichtuch

Kaum ein Wesen kämpft so leidenschaftlich um das Wohl des Nachwuchses wie eine Bärenmutter. Es ist daher verständlich, dass der Bär in vielen Kulturen als Krafttier und Symbol für Mut, Stärke und Geborgenheit gilt – Eigenschaften, die eine fürsorgliche Mutter ausmachen.

Da wir wissen, dass eine liebevolle Mami auch selbst manchmal eine helfende Hand braucht, haben wir das Beschützmichtuch kreiert. norbärt unterstützt Eltern bei den täglichen Herausforderungen und ist ein treuer Begleiter des Kindes vom Neugeborenen- bis hin zum Kleinkindalter.


Das Tuch ist individuell einsetzbar und schützt das Kind vor widrigen Wetterverhältnissen, Sonne, Bakterien oder anderen Umwelteinflüssen. Eine Mami kann mit Hilfe des Tuches ungestört Stillen oder ein Fläschchen geben und erhält dadurch, die von ihr gewünschte Intimsphäre.

Das Beschützmichtuch ist praktischer Allrounder und modisches Accessoire in einem. Die Basis bilden handverlesene Stoffe in attraktiven Designs gemäß OEKO-TEX® Standard 100. Das atmungsaktive Material (micro-modal) ist bi-elastisch und daher ist es möglich, das Tuch für jede Art von Babyschale oder Kinderwagen zu verwenden.


Bei der Produktion von norbärt war uns besonders wichtig, dass wir hochwertige Stoffe verwenden. Schließlich ist das Tuch im ständigen Kontakt mit Mama/Papa und Kind. Darüber hinaus liegt uns Regionalität sehr am Herzen. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir es geschafft haben, norbärt zu 100 % in Österreich zu produzieren.

Angefangen von der Faser, die von der Firma Lenzing aus Buchenholz gewonnen wird, über unseren Partner Feinjersey, der diese Faser in Österreich strickt, bis hin zu der Druckerei Rueff, die gemeinsam mit uns passende Designs auswählt. Am Ende näht die Schneiderei Matzhold jedes Stück per Handarbeit und wir verschicken das Tuch mit ökologischem Verpackungsmaterial.


Was norbärt so besonders macht

Atmungsaktiver Stoff
Handverlesene Designs
OEKO-TEX® Standard 100

Bi-elastische Fasern
Vielseitig einsetzbar
Produktion zu 100% in Österreich