Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen norbärt

(gültig ab 01.11.2020)

1. Geltungsbereich und Vertragspartner

1.1 Betreiber des Onlineshops und dein Vertragspartner ist

Veronika Lafer, Inhaberin des nicht protokollierten Einzelunternehmens norbärt

Pischelsdorf 317

8212 Pischelsdorf

hallo@norbaert.at

in weiterer Folge „norbärt“ genannt.

1.2 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Käufe im Onlineshop, die zwischen dir als Kunden und norbärt abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs im Onlineshop erkennst du die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung an.

1.3 Die allgemeine Korrespondenz- und Vertragssprache ist Deutsch.

1.4 norbärt ist berechtigt diese Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu ändern. Diese Änderungen gelten nicht für Bestellungen, die vor Veröffentlichung einer neuen Fassung der Geschäftsbedingungen auf der Webseite www.norbaert.at vorgenommen wurden.

 

2. Vertragsschluss

2.1 Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um eine Bestellung in unserem Onlineshop aufgeben und einen Vertrag abschließen zu können. Wenn du unter 18 Jahre alt bist, muss die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen, um eine Bestellung bei uns aufgeben zu dürfen.

2.2 Unsere Warenpräsentation im Onlineshop beinhaltet noch kein verbindliches Verkaufsangebot. Die Bestellung und damit das verbindliche Kaufanbot geht von dir als Kunden aus, indem du nach vollständigem Ausfüllen der Rechnungs- und Lieferdaten, den Button „Bestellung abschicken“ anklickst.

2.3 Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch norbärt zustande, und zwar durch Absendung einer Bestellbestätigung per Mail.

2.4 Sobald du deine Bestellung auf der Checkout-Seite bestätigt hast und die Bestellung abgeschlossen ist, senden wir dir eine Bestellbestätigung an die von dir bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Der Vertrag gilt als beiderseits erfüllt, sobald wir deine Zahlung und du deine Lieferung erhalten hast.

2.5 Wenn wir deine Bestellung nicht, oder nur teilweise abschließen können, werden wir dich so schnell als möglich über dieselbe E-Mail-Adresse informieren und das weitere Vorgehen besprechen.

2.6 Falls norbärt nach Vertragsabschluss ohne Verschulden nicht zur Lieferung der bestellten Artikel in der Lage ist, beispielsweise, weil Zulieferer ihre vertraglichen Verpflichtungen gegenüber uns nicht und/oder nicht rechtzeitig erfüllen, werden wir dich umgehend informieren und gegebenenfalls bereits geleistete Zahlungen an dich zurückerstatten.

 

3. Rücktrittsrecht

3.1 Du hast das Recht, vom Kauf ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tage ab Warenübernahme zurücktreten. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.

3.2 Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur gegen Zurücksendung deiner erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und wiederverkaufsfähigem Zustand befindet.

3.3 Die Kosten der Rücksendung sind von dir zu tragen.

3.4 Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird von norbärt ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör (etwa Hülle, Bänder, Sticker …) fehlt.

3.5 Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

Sende deine Widerrufserklärung an:

Veronika Lafer, Inhaberin des nicht protokollierten Einzelunternehmens norbärt
Pischelsdorf 317
8212 Pischelsdorf
Österreich
E-Mail: hallo@norbaert.at

 

Muster – Widerrufsformular

(Wenn du den Kaufvertrag widerrufen möchtest, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es an uns zurück.)

An:

Veronika Lafer, Inhaberin des nicht protokollierten Einzelunternehmens norbärt
Pischelsdorf 317

8212 Pischelsdorf

Österreich

E-Mail: hallo@norbaert.at

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren 

 

Bestellt am  /  erhalten am

 

Bestellnummer

 

 

Dein Name

 

Deine Adresse

 

Ort, Datum, Unterschrift

 

4. Folgen des Widerrufs

4.1 Wenn du einen Kaufvertrag widerrufst, senden wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Versandkosten zurück.

4.2 Du musst die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf des Kaufvertrages unterrichtet hast, an uns zurücksenden oder persönlich übergeben.

Sende deine Waren an:

norbärt
Veronika Lafer
Pischelsdorf 317
8212 Pischelsdorf
Österreich

4.3 Die Kosten der Rücksendung sind von dir zu tragen.

4.4 Die Rückzahlung erfolgt in der Regel vierzehn Tagen nachdem bei uns die zurückgesendete (n) Ware (n) eingetroffen sind. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

4.5 Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

 

5. Preise und Nebenkosten

5.1 Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Produktpreise im Onlineshop als Bruttopreise in Euro einschließlich der in Österreich gesetzlichen Umsatzsteuer (20%) exklusive der Versandkosten und aller mit dem Versand entstehenden Spesen (allfällige Ein- bzw. Ausfuhrangaben, Zoll etc.).

5.2 Es gelten diejenigen Preise für die angebotenen Produkte, die am Tag, an dem du als Kunde die Bestellung aufgibst, aufgeführt sind. Die Preise sind bis zur Auftragsbestätigung durch norbärt verbindlich.

 

6. Rabatte und Coupon-Codes

6.1 Rabatte durch sogenannte Coupon-Codes bieten dir die Möglichkeit, auf deine Warenkorb-Summe eine Ermäßigung zu bekommen.

6.2 Dieser Coupon-Code kann ein Prozentsatz oder ein bestimmter Euro-Betrag sein, der von der Warenkorb-Summe abgezogen wird. Auch gibt es Coupon-Codes, die eine Versandkosten-Ermäßigung bieten.

6.3 Zum Einlösen des Rabattes, kannst du auf der Warenkorb-Seite den gültigen Coupon-Code in ein Feld eintragen und bestätigen. Der gewährte Rabatt wird dir anschließend sofort im Warenkorb angezeigt.

6.4 Pro Einkauf ist nur ein Rabatt-Code einlösbar.

6.5 Eine Barauszahlung des Rabattwertes ist nicht möglich.

6.6 Coupon-Codes haben eine begrenzte Gültigkeit.

6.7 Rabatt-Codes sind nicht mit anderen Rabatt-Aktionen kombinierbar.

6.8 Zudem gelten die jeweils auf dem Gutschein bzw. bei der Aktion aufgedruckten Bedingungen.

 

7. Zahlung und Eigentumsvorbehalt

7.1. Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt wahlweise per Vorabüberweisung (Vorauskasse) oder elektronischem Zahlungsdienst PayPal.

7.2 Bei der Vorabüberweisung teilen wir dir den Rechnungsbetrag und unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung mit. Der Rechnungsbetrag ist sofort zur Überweisung fällig und muss unserem Konto spätestens innerhalb von 7 Werktagen gutgeschrieben sein.

7.3 Unsere Kontodaten lauten

Kontoinhaber: Veronika Lafer

IBAN: AT57 2081 5000 4050 1363

BIC/SWIFT: STSPAT2GXXX

Bankinstitut: Steiermärkische Sparkasse

Verwendungszweck: Deine Bestellnummer

 

7.4 Bei Zahlung per PayPal wirst du auf die PayPal-Seite weitergeleitet und schließt dort den Bezahlvorgang ab.

7.5 Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Ware an die angegebene Lieferadresse gesendet.

7.6 Kommst du deiner Zahlungsverpflichtung nicht oder nicht vollständig innerhalb des Zahlungsziels (7 Werktage) nach, senden wir dir zwei Zahlungserinnerungen, ehe wir dir 14 Tage nach deiner Bestellung eine Mahnung mit Zahlungsaufforderung inkl. gesetzlicher Verzugszinsen in der Höhe von 4% übermitteln.

7.7 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung im Eigentum von Veronika Lafer, Inhaberin des nicht protokollierten Einzelunternehmens norbärt.

 

8. Lieferbedingungen und -kosten

8.1 Sofern nicht im Einzelnen anders vereinbart, erfolgt die Lieferung (Versand der Bestellung) ausschließlich nach Eingang des Kaufpreises inkl. anfallender Liefer- und sonstiger Kosten auf dem oben genannten Konto von norbärt.

8.2 Die Lieferung erfolgt an die von dir angegebene Lieferadresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben trägst du alle daraus entstehenden Kosten.

8.3 norbärt liefert im DACH Raum.

8.4 Für unverschuldete Lieferverzögerungen, z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstau, schlechte Wetterbedingungen, unübliches, unerwartetes Festhalten durch die Zollbehörden etc., haftet norbärt nicht, und sie berechtigen dich weder zum Rücktritt vom Kaufvertrag noch zu Schadenersatz.

8.5 norbärt behält sich vor, Teillieferungen vorzunehmen, sollten nicht sämtliche bestellten Produkte vorrätig sein. Wir werden dich in diesem Fall darüber entsprechend benachrichtigen.

8.6 norbärt ist ein Klein(st)betrieb und wir bemühen uns, so rasch wie möglich zu liefern. Alle lagernden Produkte werden innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang versendet. Ist ein Produkt nicht verfügbar, setzen wir uns mit dir per E-Mail in Verbindung, um einen neuen Liefertermin zu vereinbaren.

8.7 Die Auslieferung der Ware erfolgt über unser zentrales Lager in Pischelsdorf (Österreich), wo auch der Erfüllungsort ist. Bei Versand geht die Gefahr auf dich über, sobald norbärt die Ware an das Beförderungsunternehmen übergeben hat.

8.8 Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt auf deine Kosten. Die Versandkosten setzen sich aus Porto und Verpackungskosten zusammen. Sie sind jederzeit über die Seite/den Link Versandkosten aufgeschlüsselt und werden für Inland- sowie Auslandlieferungen vor Bestellabschluss angezeigt.

8.9 Die anfallenden Lieferkosten sind Bruttopreise inkl. österreichischer Mehrwertsteuer (20%) in Euro.

8.10 Die Lieferkosten verstehen sich exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen (allfällige Ein- bzw. Ausfuhrangaben, Zoll etc.).

8.11 Bei Lieferungen ins Ausland bist du verpflichtet, für die notwendigen Export-, Zoll- und sonstigen Bewilligungen zu sorgen.

8.12 Liste über alle Lieferländer und -kosten

 

9. Gewährleistung und Reklamation

9.1. Du verpflichtest dich, die Ware sofort nach Erhalt auf deren Vollständigkeit und Zustand zu überprüfen. Allfällige Beanstandungen bezüglich Qualität und Vollständigkeit müssen umgehend, spätestens jedoch innerhalb 48 Stunden nach Lieferung, norbärt schriftlich unter genauer Darstellung des Mangels mitgeteilt werden, ansonsten gilt die Lieferung als angenommen.

9.2 norbärt haftet nicht für Transportschäden und Schäden infolge unsachgemäßer Lagerung der Waren nach Übernahme durch dich oder einer dir vertrauten Person.

9.3 Sollte das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung Mängel aufweisen, hast du binnen der gesetzlichen Gewährleistungsfrist Anspruch auf Mängelbehebung. Sollte dies nicht tunlich sein, so werden wir dir eine Preisminderung gewähren bzw. bei Möglichkeit ein neues Produkt zukommen lassen. Wenn mit deiner Bestellung etwas nicht in Ordnung ist, kontaktiere norbärt bitte unter hallo@norbaert.at, damit wir dir so schnell es geht helfen und eine Lösung für dich finden können.

 

10. Haftung

norbärt schließt die Haftung für Schäden aufgrund höherer Gewalt, vertragliche Nebenverpflichtungen sowie für leicht fahrlässige Vertragsverletzungen aus. Gleiches gilt für Vertragsverletzungen von Hilfspersonen und Substituten.

 

11. Rechtswahl und Gerichtsstand

11.1 Jede Bestellung unterliegt ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen auf andere Rechtsordnungen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gemäß Art 5 Abs. 2 EVÜ kommen jedoch zwingende Verbraucherschutzbestimmungen der Heimat eines Verbrauchers jedenfalls zur Anwendung.

11.2 Als Gerichtsstand wird das für den Sitz von norbärt sachlich und örtlich zuständige Gericht vereinbart.

 

12. Datenschutz

12.1 Du stimmst zu, dass deine persönlichen Daten, nämlich Name/Firma, Geburtsdatum, Firmenbuchnummer, Geschäftsanschrift und sonstige Adressen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindungen, Kreditkartendaten, UID-Nummer zum Zwecke der Vertragserfüllung sowie für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form), automationsunterstützt ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden. 

12.2 Du bist einverstanden, dass dir elektronische Post zu Werbezwecken bis auf Wiederruf zugesendet wird.

12.3 Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich mittels E-Mail oder Brief an die im Kopf der AGB angeführten Kontaktdaten widerrufen werden.

 

13. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Abweichende Vertragsbestimmungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.

 

Datenschutz